Kulturticket

Der AStA der Hochschule Darmstadt erfand in 2002 das Theaterticket in Kooperation mit dem Staatstheater Darmstadt und diente bundesweit als Modell für ähnliche Kooperationen. Seitdem ist es um weitere Theater in Darmstadt ergänzt worden. Und ganz neu: seit September kann mit dem Studienausweis das Landesmuseum Darmstadt kostenfrei und unbegrenzt besucht werden!

Tendenziell soll die CampusCard als Kulturticket für z.B. auch Museen und andere kulturelle Einrichtungen etabliert werden.

Allgemeine Informationen

Durch einen kreativen Vorschlag des Staatstheaters Darmstadt angestoßen, entwickelte der AStA im Frühjahr 2002 einen Vertragsentwurf für ein kulturelles Ticket neuer Art: Für einen geringen Pauschalbetrag dürfen die ca. 16.500 Studierenden der Hochschule Darmstadt kostenlos und unbegrenzt die Vorstellungen im Staatstheater Darmstadt besuchen.

Nicht nur Oper und Schauspiel, sondern auch Tanztheater, Liederabende, Literaturlesungen und Vorstellungen der Werkstattbühne sind im Angebot inbegriffen. Lediglich Premieren, Gastspiele, Sonderveranstaltungen und Vorstellungen für Kinder sind in der Regel ausgenommen. 

Im Februar 2019 kamen drei Freie Theater aus Darmstadt hinzu: das Theater im Moller-Haus, das HoffART-Theater und das Theater im Pädagog.

Und seit September 2021 haben Studierende der h_da auch freien Eintritt in das Landesmuseum Darmstadt.

Allen Angeboten gemein ist - der Studienausweis ist die Eintrittskarte für den kostenfreien Besuch in den Theatern oder in das Museum!

Für die Zukunft soll die CampusCard immer weiter zu einem Kulturticket für die Studierenden der h_da ausgebaut werden: für weitere Museen und andere kulturelle Einrichtungen.

Staatstheater Darmstadt

  1. Kundenkonto erstellen
    Legt Euch ein Kundenkonto für unseren Webshop an. Dazu klickt Ihr hier und anschließend auf Neu anmelden. Eure neue Kundennummer braucht Ihr für den nächsten Schritt.
  2. Gutscheincode holen
    Geht zur Vorverkaufs- oder Abendkasse des Theaters. Ihr bekommt dort einen Gutschein, der für alle Vorstellungen eines Semesters gültig ist. Dafür müsst Ihr Euren Studienausweis und Personalausweis vorzeigen.
    Alternativ könnt Ihr auch in die AStA-Geschäftsstelle am Campus Darmstadt oder Campus Dieburg gehen - dort Studien- und Personalausweis vorzeigen und der AStA fordert den Gutscheinversand per E-Mail für Euch an.
    Das Theater verschickt den Gutschein in der Regel am nächsten Öffnungstag der Vorverkaufskasse.
  3. Karten buchen
    Mit dem Gutscheincode könnt Ihr online in unserem Webshop und mit dem ausgedruckten Gutschein an unserer Vorverkaufs- und Abendkasse Freikarten buchen.
    Ihr könnt für jede Vorstellung ab drei Tagen vor dem Vorstellungstermin eine Freikarte bekommen, solange der Vorrat reicht. Ausgenommen sind in der Regel Premieren, Gastspiele, Sonderveranstaltungen und Vorstellungen für Kinder.
    Ihr wollt zusammen ins Theater gehen? Kein Problem: Lass Dir von Deinen Freund*innen ihre Gutscheincodes geben und buche alle Karten auf einmal.

Bitte bringt auch zum Theaterbesuch Eure Studien- und Personalausweise mit, da Eure Karten nur für Student*innen der Hochschule Darmstadt gelten.

Kontakt:

Staatstheater Darmstadt (Georg-Büchner-Platz 1, Darmstadt)

Freie Theater: Theater Mollerhaus, HoffArt-Theater & Theater im Pädagog

Ihr könnt für fast jede Vorstellung ab drei Tagen vor dem Vorstellungstermin eine Freikarte bekommen - solange natürlich der Vorrat reicht. Dazu einfach an der Vorverkaufs- und Abendkasse des Theaters vorbeigehen.

Ausgenommen von der Freikarten-Regelung sind auch hier Sonderveranstaltungen und Gastspiele in den Theatern.

Ein Vorverkauf über die bekannten Vorverkaufsstellen in Darmstadt oder online ist leider nicht möglich.

Bitte bringt auch hier zum Theaterbesuch Eure Studierenden- und Personalausweise mit, da Eure Karten nur für Studentinnen und Studenten der Hochschule Darmstadt gelten.

Kontakt:

Theater Moller-Haus (Sandstraße 10, Darmstadt)

HoffART-Theater (Lauteschlägerstraße 28a, Darmstadt)

TiP - Theater im Pädagog (Pädagogstraße 5, Darmstadt)

Hessisches Landesmuseum Darmstadt

Seit September 2021 könnt Ihr als Studierende der h_da auch die diversen Sammlungen und Themenbereiche des Landesmuseums Darmstadt erkunden - wann immer das Museum geöffnet ist. Dies ist möglich durch eine gemeinsame Kooperation der ASten der h_da und TU mit dem Landesmuseum Darmstadt.

Ob das Große "Hessische" Urpferd, Objekte des Jugendstils oder der "Block Beuys", ob Darmstädter Dioramen oder ausgestorbene Arten, ob die Mineralogische Sammlung oder die Graphische Sammlung - das Landesmuseum Darmstadt ist breit und interessant aufgestellt und Ihr könnt Euch jetzt alles in Ruhe anschauen.

Dafür müsst Ihr am Einlass nur Euren Studienausweis samt Personalausweis vorzeigen und bekommt dann kostenfrei eine Eintrittskarte. Der freie Eintritt gilt auch für die Sonderausstellungen des Museum.

Audioguides oder Führungen sind allerdings ausgenommen.

Kontakt:

Landesmuseum Darmstadt (Friedensplatz 1, Darmstadt)

Sonstige Informationen

Eure CampusCard soll sich in der nächsten Zeit von einem Theaterticket zu einem noch größerem Kulturticket entwicklen - mit freiem oder wesentlich kostengünstigeren Eintritt in Darmstadts Museen und anderen kulturellen Einrichtungen.

Für Fragen, aber auch für Anregungen und Lob (und natürlich auch Kritik), könnt Ihr gern eine Nachricht an kontakt[ät]kulturticket[punkt]net schreiben.