Start > AStA & Hochschulpolitik > Studierendenparlament

Das Studierendenparlament

Das Studierendenparlament (kurz StuPa) ist das oberste beschlussfassende Organ der studentischen Selbstverwaltung

Das Studierendenparlament (StuPa) der Hochschule Darmstadt ist das höchste Gremium der Studierendenschaft und besteht aus 33 Vertreterinnen und Vertretern, die immer zum Ende des Wintersemesters (meist Januar) gewählt werden. Es ist unter anderem zuständig für die Wahl und Abwahl des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) und den Haushalt der Studierendenschaft. Sitzungen finden in der Regel monatlich während der Vorlesungszeit statt und sind öffentlich.

Die genauen Aufgaben des Studierendenparlaments sind in der Satzung der Studierenden beschrieben.

Präsidium des 48. StuPa

Das Präsidium des 48. Studierendenparlaments wurde auf der 1. Sitzung am 16.04.19 gewählt.

Es besteht aus:

  • Eliane Binder (kreativ)
  • Yekta Karadag (DieDa)
  • David Finger (kreativ)

Das Präsidium ist unter stupa[ät]asta-hda[punkt]de zu erreichen.

Einladungen zu den StuPa-Sitzungen

für die 4. Sitzung am 25.06.2019

  1. Begrüßung und Eröffnung
    1.1 Feststellung der Beschlussfähigkeit sowie namentliche Überprüfung der Mitglieder des Parlaments
    1.2 Genehmigung des letztens Protokolls
    1.3 Genehmigung der Tagesordnung
  2. Mitteilung des Präsidiums
  3. Berichterstattung des AStA über Neuigkeiten und Status im AStA
  4. Rechenschaftsbericht der Referent*innen des AStA
  5. Anträge und Finanzanträge
  6. Wahl des Wahlvorstandes (5 Studierende sowie die gleiche Anzahl Stellvertreter*innen)
  7. Wahl des Ältestenrats (noch 2 Personen von insgesamt 3 Personen)
  8. Wahl des studentischen Rechnungsprüfungsausschusses für das Haushaltsjahr 2019/ 2020 (3 Personen)
  9. Vorstellungen der Kandidat*innen für die auf der letzten Sitzung des Studierendenparlaments eröffneten Referate bzw. Arbeitsgruppen sowie Wahl von Referent*innen und Arbeitsgruppenleiter*innen
  10. eventuelle Eröffnungen weiterer Referate sowie Arbeitsgruppen des Allgemeinen Studierendenausschusses sowie Definition der Kernaufgaben der Referate/Arbeitsgruppen
  11. Informationen und Verschiedenes

Zusammensetzung 48. Studierendenparlament

Das 48. Studierendenparlament setzt sich aus folgenden Listen und Studierenden zusammen (die Listensprecherinnen und -sprecher sind kursiv):

1. DieDa – Engineering, Arts & Science (17 Sitze)

  1. Durmuskaya, Ibrahim Burak (FB B)
  2. Haznea Oguz Han (FB B)
  3. Kurt, Merve (FB CuB)
  4. Söller, Julian (FB B)
  5. Ahmadi, Soleiman Ahmad (FB B)
  6. Arianfar, Farhad (FB EIT)
  7. Rac Sabo, Manuel (FB B)
  8. Berisha, Inan (FB B)
  9. Karadag, Yekta (FB B)
  10. Kurt, Mesut (FB B)
  11. Geisbühl, Fabian (FB MD)
  12. Gölz, Christian (FB B)
  13. Frankenberger, Maximilian (FB B)
  14. Kotyga, Marius (FB EIT)
  15. Schroeder, Vera (FB B)
  16. Gundler, Jorin (FB MD)
  17. Willmann, Daniel (FB B)

2. kreativ. neue ideen für unsere hochschule (16 Sitze)

  1. Plenz, Christian (FB A)
  2. Metzger, Björn (FB A)
  3. Thedens, Pia (FB A)
  4. Zeller, Rosa (FB A)
  5. Schwaiger, Jan (FB A)
  6. Friedrich, Justus Tobias (FB A)
  7. Pohl, Karla Helene (FB A)
  8. Oszter, Carlo (FB A)
  9. Voigt, Juliane (FB A)
  10. Worm, Kristina (FB A)
  11. Ruß, Katharina (FB G)
  12. Sprenger, Nina (FB A)
  13. Ruhl, Janic (FB A)
  14. Gölzer, Afra (FB A)
  15. Binder, Eliane (FB A)
  16. Finger, David (FB A)

Sitzungstermine des 48. StuPa

Das StuPa trifft sich in der Regel während der Vorlesungszeiten einmal monatlich - dienstags, 18.30 Uhr, im Geb. C10/ Hochhaus:

  • 1. Sitzung am 16.04.2019 (C10/ Raum 6.03)
  • Wahlsitzung am 30.04.2019 (C10/ Raum 6.01)
  • Wiederholung der Wahlsitzung am 14.05.2019 (C10/ Raum 6.01)
  • 2. Sitzung am 21.05.2019 (C10/ Raum 6.01)
  • 3. Sitzung am 28.05.2019 (C10/ Raum 6.01)
  • 4. Sitzung am 25.06.2019 (C10/ Raum 6.01)

Protokolle der StuPa-Sitzungen