AStA Hochschule Darmstadt > Projekte & Angebote > Beratungsangebote des AStA

Beratungsangebote

Der AStA der h_da bietet eigene Rechtsberatungen, daneben gibt es aber auch andere Möglichkeiten, zu den verschiedensten Themen und Problemstellungen Beratung oder Unterstützung zu bekommen.

Rechtsberatungen des AStA - allgemeine Informationen

Der AStA der h_da bietet seinen Studierenden fast jeden Donnerstag im Monat eine Rechtsberatung an. Diese stehen ausschliesslich für Studentinnen und Studenten der Hochschule Darmstadt zur Verfügung und beinhaltet eine Erstberatung bei dem Anwalt bzw. den Anwältinnen.

In jedem Fall ist eine rechtzeitige und vorherige Anmeldung in den Geschäftsstellen des AStA erforderlich (unabhängig davon, zu welcher Rechtsberatung an welchem Ort bzw. zu welchem Termin mensch möchte):

  • in Darmstadt per Tel. 16 - 3 88 01 oder per E-Mail info[at]asta-hda.de oder persönlich im Raum ZG.02 (Hochhaus, Schöfferstraße 3, Zwischengeschoss)
  • in Dieburg per Tel. 16 - 3 93 15 oder per E-Mail dieburg[at]asta-hda.de oder persönlich im Raum 101 (Gebäude F1)

Für die Anmeldung werden benötigt: Euer Name, das Beratungsthema in wenigen Stichworten, eine Mobilfunknummer für kurzfristiges Erreichen sowie der Studienausweis (bei Anmeldungen per Mail bitte die stud-Mailadresse nutzen).

Die Beratungszeit beträgt max. 20 Minuten!

Rechtsberatungen am Campus Darmstadt

Hochschul-, BAFöG- und Familienrecht (Frau Rechtsanwältin Laís Brandão Malkmus)

  • i.d.R. jeden 1. und 3. Donnerstag von 10 - 12 Uhr
  • geplante Termine 2020:
    24.09. | 8.10. | 22.10. | 5.11. | 19.11. | 3.12.
    (kurzfristige Änderungen durch Urlaub, Krankheit, Gerichtstermine etc. möglich!)

Zivilrecht (Vertrags-, Kauf-, Miet-, Wohnungseigentumsrecht), Straf- und Arbeitsrecht (bedingt) (Herr Rechtsanwalt Frank Moser)

  • i.d.R. jeden 2. Donnerstag von 13 - 15 Uhr
  • geplante Termine 2020:
    (kurzfristige Änderungen durch Urlaub, Krankheit, Gerichtstermine etc. möglich!)

Rechtsberatungen am Campus Dieburg

Familien-, Arbeits-, Miet- und Zvilrecht (Frau Rechtsanwältin Irene Kalliwoda-Stempel)

  • während der Vorlesungszeiten i.d.R. jeden 4. Donnerstag von 12.30 - 14.30 Uhr
  • geplante Termine 2020:
    29.10. | 26.11. | 17.12.
    (kurzfristige Änderungen durch Urlaub, Krankheit, Gerichtstermine etc. möglich!)

Beratung des CampusOffice Darmstadt für jobbende Studierende

Der AStA bietet gemeinsam mit dem DGB eine Beratung für erwerbstätige Studierende an - das CampusOffice Darmstadt. Wir informieren Dich individuell und persönlich, wenn Du Probleme oder Stress im Studierendenjob hast bzw. Du erhältst Informationen zu arbeitsrechtlichen Themen wie Gehalt, Urlaub, Kündigung, Arbeitsvertrag, Gültigkeit eines Tarifvertrages etc.

Wichtige Hinweise: Es findet keine Vermittlung von Jobs statt. Unser Angebot ist kostenfrei – von Studierenden für Studierende – und die Gespräche werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Aus juristischen Gründen sei darauf hingewiesen, dass wir keine Rechtsberatung im Sinne des Rechtsberatungsgesetzes durchführen. Wissen wir nicht weiter, wissen wir in der Regel, wer weiterhelfen kann.

Beratungstermine:

Rechtsberatung des Studierendenwerkes

Unabhängig von den Angeboten des AStA gibt es immer dienstags, 14.30 Uhr in der Mensa Stadtmitte, Alexanderstr. 4, Raum  201, eine mündliche Rechtsberatung des Studierendenwerkes durch den RA Binder zu allen Themen des studentischen Alltags.

Weitere Informationen auf den Seiten des Studierendenwerkes Darmstadt.

Achtung: Rechtsberatung wegen Corona-Virus ab sofort dienstags ab 14:30 Uhr nur telefonisch!

Um die Ansteckungsgefahr zu verhindern und die Verbreitung des Corona-Virus einzuschränken, findet die Rechtsberatung für Studierende ab dem 17.3.2020 nur noch telefonisch statt!
Herr Rechtsanwalt Binder kann dienstags ab 14:15 Uhr (Bitte nicht vorher, da die Anrufe erst ab 14:15 Uhr registriert werden!) telefonisch wie folgt erreicht werden:

  • Studierende hinterlassen ab 14:15 Uhr auf der Mobilbox von Herrn RA Binder ihre Telefonnummer, ihren Namen und ihre Matrikelnummer.
  • Die Telefonnummer, die Sie exakt ab 14:15 Uhr erreichen können, lautet: 06151/ 661689

In der Reihenfolge der auf der Mobilbox eingegangenen Anrufe ruft Herr Rechtsanwalt Binder die Studierenden dann unter ihrer Rufnummer zurück, um den rechtlich relevanten Sachverhalt zu besprechen. Erreichbarkeit muss dabei sichergestellt werden, andernfalls würde Herr Rechtsanwalt Binder sich an die weitere Reihenfolge der eingegangenen Anrufe halten. Je nach dem Umfang der einzelnen Rechtsberatungen, die nacheinander abgearbeitet werden müssen, kann der Rückruf entsprechend früher oder später an dem Nachmittag erfolgen, was zu beachten ist.

Erforderliche Dokumente bittet man in digitaler Form bereitzuhalten (etwa Mietverträge), damit diese erforderlichenfalls während des Telefonats per E-Mail überlassen werden können.

Bitte nochmals zu beachten, dass der Eingang der Anrufe erst ab 14:15 Uhr auf der Mobilbox registriert wird! Die Rückrufe erfolgen dann unter einer anderen Kanzlei-Telefonnummer, worauf ebenfalls hiermit aufmerksam gemacht wird!

===

Legal advice regarding the Corona virus is now only available on Tuesdays from 2:30 p.m.

In order to prevent the risk of infection and to limit the spread of the corona virus, legal advice for students will only take place by phone from March 17th, 2020!

Mr. Binder, lawyer, can be reached on Tuesdays from 2:15 p.m. (Please not beforehand, as the calls are only registered from 2:15 p.m.!) By phone as follows:

From 2:15 p.m. students leave their phone number, name and matriculation number on Mr. RA Binder's mobile box.
The phone number that you can reach exactly from 2:15 p.m. is: 06151/661689

In order of the calls received on the mobile box, Mr. Binder then calls the students back on their phone number to discuss the legally relevant facts. Accessibility must be ensured, otherwise Mr. Binder would adhere to the further sequence of the calls received. Depending on the scope of the individual legal consultations that have to be processed one after the other, the recall can take place earlier or later in the afternoon, which must be taken into account.

Please provide the necessary documents in digital form (such as rental contracts) so that they can be provided by e-mail if necessary during the call.

Please note again that incoming calls are only registered on the mobile box after 2:15 p.m.!

The callbacks will then be made under a different law firm telephone number, which is also hereby drawn to the attention!

Rechtsberatung speziell zu Fragen des Ausländer*innen- und Aufenthaltsrechts

Alle 14 Tage findet ab 17 Uhr in den Räumlichkeiten des TUD-AStA (Hochschulstr. 1, Konferenzraum, S 1|03 - 59) eine Rechtsberatung durch den Rechtsanwalt Eilhardt zu speziellen Fragen des Ausländerrechts und zu  Aufenthaltsgenehmigungen statt.

Der genaue Termin muss beim AStA der TU Darmstadt (Tel. 06151 - 16 28 360) erfragt werden, die Beratung steht aber allen (internationalen) Studierenden der Hochschule Darmstadt offen!

Achtung:

Da die Beratung momentan nur telefonisch stattfindet, meldet Euch bitte mit Eurer Telefonnummer beim AStA der TU Darmstadt an - entweder dienstags und donnerstags von 9 - 12 Uhr telefonisch unter 06151 - 16 28360 oder per Mail an service[at]asta.tu-darmstadt.de. Der AStA der TU Darmstadt informiert dann Herrn Eilhardt und dieser ruft Euch dann zurück.

Beratungsangebote des Studierendenwerkes

Das Studierendenwerk Darmstadt bietet neben der Sozialberatung auch eine Psychotherapeutische Beratungsstelle.

Die Sozialberatung steht allen Studierende offen, richtet sich vor allem aber an Studierende in besonderen Situationen wie internationale Studierende, Studierende mit Kindern oder behinderte und chronisch kranke Studierende.

Ansprechpartner*innen und Sprechzeiten sind auf der Homepage des Studierendenwerkes zu finden.

Dazu wird auch die Psychotherapeutische Beratungsstelle für die Studierenden der Hochschulen Darmstadts angeboten. Sie ist Anlaufstelle, wenn zum Beispiel in folgenden Bereichen Klärung oder Unterstützung notwendig ist: Prüfungsangst, Arbeitsschwierigkeiten, Konzentrationsschwierigkeiten, Innere Unruhe, Getriebensein, Unfähigkeit, sich zu entspannen, Probleme mit den Ansprüchen an sich selbst, Depressionen und Versagensängste, Niedergeschlagenheit, Probleme mit den Eltern oder mit dem/der PartnerIn, Kontaktschwierigkeiten, Einsamkeit, Psychosomatische Beschwerden, Mangelndes Selbstvertrauen, Hemmungen.

Der Kontakt ist auch auf der Homepage des Studierendenwerkes zu finden.

Sprechzeiten der AStA-Referent*innen

Auch die Referentinnen und Referenten des AStA bieten zu ihren Themen- und Referatsbereichen Sprechzeiten und Beratungen an, so z.B. zu BAföG-Fragen.

Die Beratung zur Studienfinanzierung und BAföG in der vorlesungsfreien Zeit nach Vereinbarung per Mail (bafoeg-beratung[ät]asta-hda[punkt]de) statt.

Die jeweils aktuellen Sprechzeiten der anderen Referate und AGs findet Ihr hier.

Verein zur Förderung in Not geratener Studierender an der h_da e.V.

Bild_FoerdervereinAn der Hochschule gibt es den kleinen Verein zur Förderung in Not geratener Studierender an der Hochschule Darmstadt e.V.

Der gemeinnützige Verein hat sich zum Ziel gesetzt, Studierenden in prekären Situationen sinnbildlich wieder Land unter den Füßen zu verschaffen. Es werden nach einer Antragsstellung z.B.  die ausstehenden Mietkosten übernommen, der Krankenkassenbeitrag überwiesen und in akuten Situationen mit Gutscheinen für den nächsten Einkauf ausgeholfen.

Darüber hinaus gibt es eine Kooperation mit dem Caritasverband Darmstadt e.V. für einen schnellen Zugang zu deren Angebot an Beratungsleistungen - ob in Dieburg, Heppenheim oder Darmstadt. Das sind z.B. die Schuldnerberatung, Allgemeine Lebensberatung, Sucht- oder Schwangerenberatung.

Beratung zur (studentischen) Krankenversicherung

Die TK-Sprechstunde an der Hochschule Darmstadt: Es gibt Fragen, die lassen sich am besten von Mensch zu Mensch klären - gerade beim Thema Krankenkasse oder studentische Krankenversicherung. Nutzt diese Gelegenheit direkt hier vor Ort.

  • im AStA-Raum ZG.06 (Hochhaus, Geb. C10, Zwischengeschoss)
  • in der Regel jeden letzten Mittwoch im Monat von 14 - 15 Uhr
    (kurzfristige Änderungen sind jederzeit möglich)
  • geplante Termine 2020:
    30.09. | 28.10. | 25.11- | 16.12. oder nach Vereinbarung per Mail
    • Über nachfolgenden Link können sich die Studierenden, aber natürlich auch die Beschäftigten der Hochschule, für einen Termin zu einer Telefon-Sprechstunde eintragen: TK - Sprechstunde August / TK - Sprechstunde September. Telefonnummer bitte nicht vergessen!
    • Wir hoffen, ab Oktober wieder "normale" Sprechstunden anbieten zu können.
  • Catharina Memminger (Hochschulberaterin)
    Tel. 040 - 460 651 077 52
    E-Mail Catharina.Memminger@tk.de