Studierendenparlament

Das Studierendenparlament - kurz StuPa - ist das oberste beschlussfassende Organ der studentischen Selbstverwaltung

studierendenparlament

Allgemein

Das Studierendenparlament (StuPa) der Hochschule Darmstadt ist das höchste Gremium der Studierendenschaft und besteht aus 33 Vertreterinnen und Vertretern sowie im Idealfall aus der gleichen Anzahl Stellvertretungen, die immer zum Ende des Wintersemesters (meist Januar) gewählt werden.

Es ist unter anderem zuständig für die Wahl und Abwahl des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) und den Haushalt der Studierendenschaft, ebenso für die Diskussion und Bewilligung von (Finanz-) Anträgen oder die Verabschiedung von Resolutionen.

Sitzungen finden in der Regel monatlich während der Vorlesungszeit statt und sind öffentlich.

Die detaillierten Aufgaben des Studierendenparlaments sind in der Satzung der Studierendenschaft beschrieben.

Präsidium des Studierendenparlaments

Das Präsidium wird auf der 1. Sitzung des 53. StuPa gewählt.

Die Aufgaben des Präsidiums sind insbesondere die Vor- und Nachbereitung sowie die Leitung und Moderation von Sitzungen.

Das Präsidium ist über stupa@asta-hda.de zu erreichen.

Einladungen zu den StuPa-Sitzungen

Einladung zur 1. Sitzung des 53. Studierendenparlaments

Die 1. Sitzung des 53. Studierendenparlaments wird

  • am Dienstag, dem 16.04.2024
  • um 17 Uhr (pünktlich!)
  • in C19 Hörsaal 2 stattfinden.

Wer leider nur online teilnehmen kann – die Sitzung findet auf BigBlueButton im AStA-Raum statt.

Vorab: da es aktuell kein ehemaliges StuPa-Präsidium gibt, führt die erste Sitzung des neuen StuPa „das an Lebensjahren älteste Mitglied oder, falls dieses ablehnt, das nächstälteste Mitglied des Parlaments (Alterspräsidentin, Alterspräsident) den Vorsitz, bis die ordnungsgemäß neugewählten Mitglieder des Präsidiums das Amt übernehmen. Die Alterspräsidentin oder der Alterspräsident ernennt die zwei jüngsten Mitglieder zu den
weiteren Mitgliedern des Präsidiums.“ (§5 Abs. 2 der Geschäftsordnung des Studierendenparlaments). Die Mitglieder des temporären Präsidiums werden alle ernannt, nicht gewählt.

Anbei folgt die vorläufige Tagesordnung:

0. Ernennung des kommissarischen StuPa-Präsidiums

1. Begrüßung und Eröffnung
1.1 Feststellung der Beschlussfähigkeit sowie namentliche Überprüfung der Anwesenden
1.2 Genehmigung der Protokolle der 11. Sitzung, 12. Sitzung und 13. Sitzung des 52. StuPa
1.3 Genehmigung der Tagesordnung

2. Vorstellung der Kandidat*innen für das neue Präsidium (Online-Wahl ab Folgetag)

3. Anträge und Finanzanträge
3.1. offene Anträge und Finanzanträge aus dem 52. StuPa/ 13. Sitzung
3.2 neue Anträge und Finanzanträge
3.3 Haushaltsplan für die studentischen Cafés für das Haushaltsjahr 2024/ 2025
3.4 Eilanträge

4. Vorstellung der Referatsleitungen der gewerblichen Referate des Allgemeinen Studierendenausschusses (Café Glaskasten, Café Zeitraum, AG Media) (Online-Wahl ab Folgetag)

5. Rechenschaftsbericht der scheidenden Referent*innen des Allgemeinen Studierendenausschusses und sonstiger Ausschüsse und Kommissionen des Studierendenparlaments der letzten Amtszeit

6. Eröffnungen der Referate sowie Arbeitsgruppen des Allgemeinen Studierendenausschusses sowie Definition der Kernaufgaben der Referate/ Arbeitsgruppen

7. Neuigkeiten aus dem AStA

8. Informationen und Verschiedenes

Gemäß der Satzung der Studierendenschaft der Hochschule Darmstadt findet am 30.04.2024 die Wahlsitzung für die eröffneten Referate und AGs mit den Vorstellungen der Bewerber*innen statt. Die Wahl erfolgt ab dem Folgetag (bzw. auf Grund des Feiertages ab dem 2.05.2024) online.

Des Weiteren muss auf einer der nächsten StuPa-Sitzung, vorzugsweise der 3. Sitzung, ein Ältestenrat und ein studentischer Rechnungsprüfungsausschuss für das aktuelle Haushaltsjahr 2024/ 2025 gewählt werden. Die Aufgaben der beiden Gremien stehen auf der Webseite des AStA der h_da – bitte sprecht schon mal Menschen für die Ämter an.

Zusammensetzung des Studierendenparlaments

Die Zusammensetzung des Studierendenparlaments kann sich gegenüber den Ergebnissen in der Wahlbekanntmachung ändern, wenn Menschen zurücktreten oder als Referent*innen in den AStA gewählt werden.

Bei einer Wahl in ein Referat des AStA ruht die Mitgliedschaft im Studierendenparlament (§ 17 Abs. 3 der Satzung der Studierendenschaft) und für die Person rückt jemand aus der Liste nach.

Das 53. Studierendenparlament setzt sich aktuell aus folgenden Listen und Studierenden zusammen (Stand 4.04.2024):

a) F.I.S.H. (Linke Liste)

Mitglieder des Parlaments:

1. Weber, Marlon (MD)
2. Strüber, Tim (S)
3. Borgholte, Lena (S)
4. Hemmis, Stefan (S)
5. Rüth, Luna (S)
6. Menke, Jannik (S)
7. Illing, May (S)
8. Wysocki, Tom (S)

Stellvertretungen:

9. Rust, Alena (S)
10. Widdel, Baran (S)
11. Nabernik, Natalia (S)
12. Caprara, Aurora (G)
13. Unverzagt, Sara-Maria (S)
14. Wellmann, Sascha (S)

b) Liste OMNIS - Offen. Mittig. Nachhaltig. Innovativ. Studierendenorientiert.

Mitglieder des Parlaments:

1. Demir, Rolf (W)
2. Broßart, Kevin (A)
3. Dascher, Fynn (W)
4. Kraut Esteban, Ricardo Gabriel (A)
5. Skrijelj, Amela(W)
6. Dies, Nicolas (W)
7. Jehle, Marvin (GW)
8. Krause, Maximus (GW)
9. Hoeves, Henric (W)
10. Frauenkron, Moritz (W)
11. Scharkopf, Nick (W)

Stellvertretungen:

12. Kapoor, Sinhe (W)
13. Dartasch, Agri (W)
14. Feldmann, Frederic (W)
15. Sirinaga, Caner (W)
16. Pohl, Jeffrey (W)
17. Alici, Erkan (W)
18. Belarbi, Ibtihel (EIT)
19. Winterstein, Yannick (CuB)
20. Putra, Dionisius Velma Andika (W)
21. Kissel, Theo (W)
22. Kepezkaya, Nur (W)

c) Technisch-Kreative Liste

Mitglieder des Parlaments:

1. Naujokat, Nils (MK)
2. à Tellinghusen, Jennifer (EIT)
3. Flauaus, Manuel (S)
4. Müller, Bastian (MK)
5. Wörner, Leo (GW)
6. Bode, Yannik Oskar Tanakon (EIT)
7. Klemstein, Philipp (MK)
8. Beetz, Alexander (CuB)
9. Schulte, Lukas Philipp (EIT)
10. Pangeni, Samir (CuB)
11. Müller, Marco Antonio (MD)
12. Oltan, Masallah (MK)
13. Shah, Pratik Bikram (CuB)
14. Korn, Jannik (CuB)

Stellvertretungen:

15. Tozan, Sercan (MK)
16. Aydinyer, Berfu Merve (GW)
17. Rieper, Jan (I)
18. Gärtner, Jonas (GW)
19. Verma, Sahil (MD)
20. Elamet, Serhat (EIT)
21. Zilic, Jan (EIT)
22. Schoida, Martin (GW)
23. Groß, Christopher (GW)

Die Listensprecher*innen sind unterstrichen und über stupa-listen.asta@news.h-da.de zu erreichen.

Protokolle der StuPa-Sitzungen