Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.

Uhr FB G - Vernissage im Theater Mollerhaus

Wie entsteht Verwandlung in Figur und Raum? Wie bringen wir analoge und digitale Realitäten zusammen?

In Zusammenarbeit mit dem Theater Moller Haus stellen Studierende des Fachbereichs Gestaltung Installationen aus, die diesen Fragen nachgehen. Über die frei verfügbare App @artivive können gedruckte Plakate vor Ort auf dem eigenen Smartphone „abgespielt” werden. Es entsteht ein einzigartiges Erlebnis zwischen realem Raum und erweiterter virtueller Welt – das Durchbrechen einer „5. Wand”.

Gut geladener Akku und Kopfhörer empfohlen.

  • Theater Moller Haus // Sandstraße 10 // 64283 Darmstadt
  • Vernissage // Freitag, 16. Juli, 19 Uhr
  • Ausstellungszeitraum // 17. Juli bis 19. August // jeweils eine Stunde vor Beginn von Veranstaltungen

Das Studierendenparlament bzw. der AStA der Hochschule Darmstadt unterstützen das Projekt der Studierenden finanziell.