Bewerber*innen für den FBR Wirtschaft

Allen Bewerber*innen für den Fachbereichsrat wurden 2 Fragen gestellt:

  1. Was stellst Du Dir unter einer Arbeit im Fachbereichsrat vor?

  2. Was möchtest Du erreichen?

Nachfolgend findet Ihr die eingereichten Antworten:

Benjamin Uhlig - BWL, 7. Semester

Benjamin Uhlig1. Die Studierendenvertreter gestalten die zukünftige Entwicklung des Fachbereichs mit. Dies bedeutet, dass sie Vorschläge erarbeiten und diese einbringen und verteidigen. Außerdem müssen Vorschläge, die zum Nachteil der Studierenden sind, mit guten Argumenten und mit Ausdauer verhindert werden. Die Zusammenarbeit mit der Fachschaft und das Zuhören der Studierenden ist ungemein wichtig.

2. Die Zusammenarbeit mit allen Fachbereichen stärken und gemeinsame Lehre und Projekte fest im Studium verankern. Auch sollten bestehende Kontakte zur Wirtschaft intensiviert werden. Unternehmen sollen stärker am Fachbereich Wirtschaft präsent sein und in Projekten und in der Forschung involviert sein. Des Weiteren ist ein freies Studium zu ermöglichen, dass durch ein Studium Generale Vorlesungen aus anderen Fachbereichen belegt werden können und der Fortschritt im Studium nicht durch unnötige Regelungen verlängert wird. Ein Mentoren System ist essenziell für den gesamten Fachbereich.

Cornelius Keßler - BWL, 1. Semester

1. Unter der Arbeit im Fachbereich stelle ich mir Teamwork der Studierenden und Professoren vor, um gemeinsam die Entwicklung und Struktur des Fachbereichs voran zu treiben.

2. Ich bin interessiert, wie die Hochschule Darmstadt hinter den Kulissen funktioniert und möchte Einblicke in Hochschulpolitische Abläufe sammeln. Erreichen möchte ich eine aktive Mitgestaltung des Fachbereichs und damit auch die kommenden Hochschulzeit.

Rabia Buschra Ahsan

Rabia Buschra Ahsan

Florian Richling

Florian Martin Treiber - Logistik Management B.Sc., 3. Semester

Florian Treiber1. Im FBR Wirtschaft werden die Entscheidungen die unmittelbar die Lehre beeinflussen getroffen. Diese Entscheidungen sollten auch von Studierenden mit getragen werden.

2. Ich möchte hier die Fachschaft Wirtschaft und speziell auch den Studiengang Logistik Management weiterentwickeln.