Aktuelles zum Theaterticket

Kostenlos, unbegrenzt und unbefristet!

Durch einen kreativen Vorschlag des Staatstheaters Darmstadt angestoßen, entwickelte der AStA im Frühjahr 2002 einen Vertragsentwurf für ein kulturelles Ticket neuer Art: Für einen geringen Pauschalbetrag dürfen die ca. 10.000 Studierenden der Hochschule Darmstadt kostenlos und unbegrenzt die Vorstellungen im Staatstheater Darmstadt besuchen.

Nicht nur Oper und Schauspiel, sondern auch Tanztheater, Liederabende, Literaturlesungen, Kinderstücke und Vorstellungen der Werkstattbühne sind im Angebot inbegriffen. Lediglich Premieren und Sonderveranstaltungen sind ausgenommen - da sie in der Regel vom Theater-Stammpublikum bereits ausverkauft sind.

So funktioniert es

Euch stehen die oben genannten Angebote des Staatstheaters zur Verfügung. Durch einfaches Vorzeigen Deines Studierenden- und Personalausweises an der Kasse des Staatstheaters, erhältst Du eine kostenfreie Eintrittskarte für einen Platz Deiner Wahl.

Du kannst Dir die Karte Deiner Wahl aber auch schon vorher persönlich (keine telefonische Reservierung!) an der Theaterkasse abholen. Ab dem dritten Tag vor der Vorstellung (nicht früher!), stehen Dir alle Platzkategorien für eine Reservierung frei. Wenn Du einem Freund oder einer Freundin Deinen Studierenden- und Personalausweis mit gibst, kann auch eine Person mehrere Karten vorher abholen.

Spielpläne und auch weiterführende Informationen zu den einzelnen Stücken des Staatstheaters gibt es an den Aushängen und Auslagen des AStA sowie in den Fachschaften.

Bitte beachten!

Um Missbrauch zu verhindern, haben wir mit dem Staatstheater folgende Absprache getroffen und bitten Euch um die Beachtung: Bitte besucht die Vorstellungen, für die Ihr Karten reserviert.

Bitte zeigt beim Ticketabriss durch die "Blauen Damen" unaufgefordert Euren Studien- und Personalausweis vor. Ohne beide Ausweise erfolgt kein Einlass!

Für weitere Fragen, aber auch für Anregungen und Lob steht Euch die Theaterticket E-Mail-Hotline gern zur Verfügung: theaterticket(at)theaterticket.org

Links