Wir suchen Euch für die Autonomen Tutorien im WS 15/16!

Werdet ein Teil der Autonomen Tutorien an der h_da. Der AStA startet im kommenden Wintersemester erneut mit dem Projekt "Autonome Tutorien".

Was sind Autonome Tutorien? Autonome Tutorien sind Formen selbstbestimmten und selbstverwaltenden Lehrens und Lernens sowie freier Bildung. Sie sollen von Studierenden für Studierende angeboten werden. Jenseits von Noten- und Leistungsdruck sowie dem mittlerweile fast ausschließlich arbeitsmarktbezogenen Studienkatalog kann Bildung und selbstbestimmtes Lehren und Lernen darüber hinaus gehen. Viele Studierende haben kaum die Möglichkeit über den Tellerrand hinaus zu blicken und sind hauptsächlich an das Abarbeiten der Module ihrer jeweiligen Studiengänge gebunden. Mit den Autonomen Tutorien möchten wir Euch die Möglichkeit bieten, Themen und Inhalte zum Gegenstand Eurer Bildungs- und Lernprozesse zu machen, die über den gängigen fachbezogenen (Aus-)bildungskanon der Hochschule hinausgehen. Hierfür werden interessierte Studierende gesucht.

Gibt es Themen, mit denen Du Dich auseinandergesetzt hast und die Du anderen auf Deine Weise näher bringen möchtest? Bist Du gut in Mathematik und wolltest schon immer andere Mathe näher bringen? Oder bist Du eher der/die Philosoph*in, mit den Texten von Kant, Hegel, Adorno & Co. vertraut und liebst es, zu diskutieren und debattieren? Beherrschst Du mehrere Sprachen und magst den Kontakt mit anderen Menschen? Vielleicht bist Du auch der/die Künstler*n, der/die sich mit Bildbearbeitung etc. auskennt und es spielerisch vermitteln kann? Oder hast Du als Informatiker*in Erfahrung im Programmieren von Apps und möchtest dies Nicht-Informatiker*innen näher bringen? Dies sind nur einige Beispiele.

Egal welche Ideen Dir vorschweben - bewerbe Dich! Wir sind für Eure kreativen Ideen sehr offen und werden Euch gerne dabei unterstützen, diese umzusetzen. Selbstverständlich ist eine Aufwandsentschädigung für Euer Engagement mit einbegriffen.

Folgende Voraussetzungen müsst Ihr vorweisen:

Folgender Auswahlkriterien werden angewandt:

Weitere Informationen gibt es unter autonom-tutorien@asta-hda.de

Bewerbungen mit einer kurzen Beschreibung Eures Vorhabens bitte bis zum 14.09.2015 an die genannte E-Mailadresse richten.

Änderungen im Geltungsbereich des Semesterticket

Seit 1. August können Studierende der h_da weiter in das NVV-Gebiet hineinfahren: neu hinzugekommen sind die Tarifgebiete 8510 und 8530. Somit ist der neue Grenzbahnhof Korbach (bisher: Viermünden).

Damit kann ab sofort das gesamte Übergangstarifgebiet des NVV mit dem Studienausweis und ohne Mehrkosten befahren werden.

Einen Überblick über die einzelnen Übergangsgebiete des NVV gibt es hier (2. Seite): www.nvv.de/fileadmin/nvv/download/Flyer/Flyer_2015/NVV_UebergangRMV_150614.pdf

Stationen Call a Bike an h_da

Seit dieser Woche gibt es auch vier Stationen von "Call a Bike" am Campus Darmstadt der h_da:

Weitere Stationen am FB GS (Adelungenstraße), FB G (Mathildenhöhe) und Dieburg werden nach Klärung noch offener Fragen bald folgen.

Eine Übersicht aller "Call a Bike" Stationen in Darmstadt findet Ihr hier.