die Kandidat*innen für den
FSR Media

Alle Kandidat*innen wurden gebeten, folgende Fragen zu beantworten:

  1. Was stellst Du Dir unter der Arbeit im Fachschaftsrat (FSR) vor?
  2. Was möchtest Du im FSR erreichen?
  3. Welches Anliegen liegt Dir besonders am Herz?
  4. Warum willst Du gewählt werden?

Nachfolgend findet Ihr alle eingegangenen Antworten.

Für den Fachschaftsrat können bei den Hochschulwahlen bis zu 9 Personen angekreuzt werden.

(Anmerkung: Wir haben die Texte unverändert übernommen, es erfolgte keine redaktionelle Überarbeitung.)

Kathrin Hedrich

Foto Kathrin Hedrich

1. Was stellst Du Dir unter der Arbeit im Fachschaftsrat (FSR) vor?

Eine Studiengangübergreifende Zusammenarbeit, die es ermöglicht, Begegnungen untereinander zu schaffen und neue Netzwerke aufzubauen.

2. Was möchtest Du im FSR erreichen?

Ich möchte erreichen, dass jeder Studierende gerne an die Zeit an der hda zurückdenkt und ihm nicht nur die Klausurenphasen im Kopf bleiben.

Außerdem möchte ich, dass die Studierenden viele Möglichkeiten haben, um mit Studierenden der anderen Fachrichtungen in Kontakt zu kommen.

3. Welches Anliegen liegt Dir besonders am Herz?

Mir liegt besonders am Herzen, ein offenes Ohr für die Studierenden zu haben und ihnen durch gut organisierte Veranstaltungen eine Flucht vor dem Stress des Studiums zu bieten.

4. Warum willst Du gewählt werden?

Es wäre schön, wenn ich dazu beitragen könnte, dass jeder Studierende die Hochschule mit schönen Erinnerungen und neuen Freunden verlässt.

 

Ricardo Gandolfo

Foto Ricardo Gandolfo

1. Was stellst Du Dir unter der Arbeit im Fachschaftsrat (FSR) vor?

2. Was möchtest Du im FSR erreichen?

3. Welches Anliegen liegt Dir besonders am Herz?

4. Warum willst Du gewählt werden?

Servus Campus Dieburg!
Ich bin es, euer Ricardo. Ich bin eine Energie-geladene Frohnatur und liebe es meine Freude mit anderen zu teilen! Also möchte ich auch dieses Jahr wieder in den Fachschaftsrat. Bereits seit einem Jahr bin ich nun im FSR tätig und weiß somit welche Aufgaben auf mich zukommen. Ich möchte uns weiterhin Allen hier am Campus das Studium amysanter gestalten - Ob nun mit einer kleinen Veranstaltung, oder einer fetten Party! :)

Sven Wielandt

Foto Sven Wielandt

1. Was stellst Du Dir unter der Arbeit im Fachschaftsrat (FSR) vor?

Da ich schon seit zwei Jahren gewähltes Mitglied des FSR bin, weiss ich, dass der Fachschaftsrat Media hauptsächlich die Planung und Durchführung von Veranstaltungen am Campus übernimmt. Das höchste Ziel dabei ist es, den Studierenden die Möglichkeit zu eröffnen, sich mit Studierenden eines anderen Studienganges auszutauschen. Da kann man in Zukunft noch viel mehr machen, als die letzten Jahre.

2. Was möchtest Du im FSR erreichen?

Da sich der Fachschaftsrat 2019 von einigen langjährigen Mitgliedern trennen muss, sehe ich es als meine Aufgabe das Wissen an die nächsten Mitglieder des FSR weiterzugeben. Was ich aber hauptsächlich im FSR erreichen möchte, ist die Vernetzung gleichgesinnter im Fachbereich Media zu befördern. Für mehr Dialog und Austausch!

3. Welches Anliegen liegt Dir besonders am Herz?

Am wichtigsten ist für mich der Austausch. Denn nur wenn sich die Studierenden am Campus vernetzen, können auch die Studiengänge erfolgreich ineinandergreifen. Im Fachbereich Media liegt da sehr viel Potenzial. Mit dieser Meinung bin ich keinesfalls allein. Viele Studierende, Dozenten und Mitglieder von Gremien sehen das genauso. Ich glaube daran, dass der Schlüssel dazu im Fachschaftsrat liegt, da wir die Schnittstelle zwischen Studierenden und der Hochschule ist.

4. Warum willst Du gewählt werden?

Ganz ehrlich ist mir das ganze mit den Wahlen scheiß egal. Ich werde auch ohne Wahlen die Sitzungen des FSR besuchen. Das einzige, was die Wahl bewirkt ist, dass ich eine Stimme bei Geldfragen habe. Das bedeutet aber nicht, dass ich dadurch die Fähigkeit verliere, meine Meinung zu äußern und Ideen durchzusetzen und mit anzupacken. Also wählt mich, oder halt nicht. Dabei bin ich sowieso.

 

Ina Meyer

Leider gab es keine Rückmeldung.

Nini Parlagaschwili

Leider gab es keine Rückmeldung.

Alexander Korolkov

Leider gab es keine Rückmeldung.

Lena Müller

Foto Lena Müller

1. Was stellst Du Dir unter der Arbeit im Fachschaftsrat (FSR) vor?

Als Rat der Fachschaft Media an der h_da vertreten wir die Interessen der Studierenden und übernehmen die Organisation von Exkursionen und Partys.

2. Was möchtest Du im FSR erreichen?

Ich möchte erreichen, dass der FSR mehr in den Austausch mit den Studenten geht, untereinander fördert und präsenter als Ansprechpartner wahrgenommen wird.

3. Welches Anliegen liegt Dir besonders am Herz?

Besonders wichtig ist mir, dass wir den Studierenden des Mediencampus die Möglichkeit bieten sich studiengangsübergreifend kennenzulernen, auszutauschen und gegenseitig zu unterstützen. Wir studieren alle was mit Medien und das fehlende Know-How ist oft nur eine Begegnung entfernt, warum dann nicht Wissen teilen und sich untereinander supporten?!

4. Warum willst Du gewählt werden?

Durch meine Freude am Organisieren, möchte ich den Fachschaftsrat gerne bei zukünftigen Projekten und legendären Partys unterstützen, um die Gemeinschaft des Mediencampus zu stärken.

 

Lina Walter

Leider gab es keine Rückmeldung.

Hilal Yazici

Leider gab es keine Rückmeldung.

Fabian Geisbühl

Foto Fabian Geisbühl

1. Was stellst Du Dir unter der Arbeit im Fachschaftsrat (FSR) vor?

2. Was möchtest Du im FSR erreichen?

3. Welches Anliegen liegt Dir besonders am Herz?

4. Warum willst Du gewählt werden?

Moin Moin!

Wir alle sind die Fachschaft! Ich versuch' so viel wie möglich für uns am Campus Dieburg rauszuholen: Partys, Gastdozenten, Exkursionen. Ab und zu arbeite ich im Zeitraum. Ihr könnt mich jederzeit anhauen, wenn ihr Fragen oder Probleme rund ums Studium habt.

Möge die Macht mit Euch sein!

Deniz Toprak

Leider gab es keine Rückmeldung.

Sophie Kentschke

Foto Sophie Kentschke

1. Was stellst Du Dir unter der Arbeit im Fachschaftsrat (FSR) vor?

Unter der Arbeit im FSR stelle ich mir konkrete Hilfe für Kommilitonen meines Fachbereichs vor, also ihre direkte Interessensvertretung aber auch die Gestaltung des kulturellen Lebens an unserem Mediencampus.

2. Was möchtest Du im FSR erreichen?

Ich möchte, dass Studierende genau wissen, wen sie bei ihren Problemen ansprechen können und tolle Feiern und andere Veranstaltungen ermöglichen

3. Welches Anliegen liegt Dir besonders am Herz?

Für mich ist das Wichtigste, die Möglichkeit zu bekommen, das Uni-Leben mitgestalten zu können, aber auch zu verhindern, dass wichtige Anliegen über den Köpfen der Studierenden hinweg entschieden werden.

4. Warum willst Du gewählt werden?

Ich möchte gewählt werden, da ich bei meinem vorherigen Studium an einer anderen Uni nicht zufrieden mit dem dortigen FSR war und mir dachte, ich könnte hier an der h-da selbst zur Tat schreiten. Und weil ich sehr gerne und gut organisieren kann.