FSR Maschinenbau und Kunststofftechnik

Becker, Tobias D.

Tobias_BeckerStudiengang: Allgemeiner Maschinenbau
Fachsemester: 7.

1. Was stellst Du Dir unter einer Arbeit im Fachschaftsrat vor?

Ich konnte mir in meinen bisherigen Amtsperioden einen guten Eindruck von der Arbeit im Fachschaftsrat verschaffen und würde mich freuen, weiterhin mit den Kommilitoninnen und Kommilitonen
des Fachbereichs hier zu diskutieren und zu agieren.

2. Was möchtest Du erreichen?

Wir versuchen stets die Lernbedingungen der Kommilitoninnen und Kommilitonen neben den Vorlesungen zu verbessern. Hierfür möchte ich mich auch in der kommenden Amtsperiode einsetzen.

Im Vordergrund steht die Aufwertung des Lernzentrums nach der neuen Möblierung nun auch in Sachen Digitalisierung. Weiterhin möchte ich mich, wie schon in der Vergangenheit, für die digitale Bereitstellung
von Lernmaterialien und Skripten einsetzen.

3. Wieso stellst Du Dich für den Fachschaftsrat auf?

Ich engagiere mich neben dem Studium gerne für eine gute und gerechte Ausbildung und sehe gerade im Kontakt mit den Kommilitoninnen und Kommilitonen aber auch durch eigene Erfahrungen
im Studienalltag die Probleme und Hürden des Studiums. Der Fachschaftsrat gibt mir die Möglichkeit dies mit den zuständigen Instanzen zu kommunizieren und darauf aufmerksam zu machen.