Reiss-Thielen, Jacqueline

Studiengang: Bachelor of Science Informatik dual (KoSI)
Fachsemester: 9.

1. Was stellst Du Dir unter einer Arbeit im Fachschaftsrat vor?

Durch Projekte, Veranstaltungen etc. das studentische Zusammenleben aktiv zu verbessern und mitzugestalten.

2. Was möchtest Du erreichen?

Ich möchte erreichen, dass sich die Studierenden des Fachbereichs wohlfühlen und angeregt werden aktiv in der Fachschaft zu helfen, um das Zusammenleben am Fachbereich zu verbessern. 

3. Wieso stellst Du Dich für den Fachschaftsrat auf?

Um meine angestrebten Ziele zu Besserungen am Fachbereich zu erreichen möchte ich gerne in den Fachschaftsrat. 

 

Roos, Fabian

Fabian RoosStudiengang: Informatik (B. Sc.)
Fachsemester: 5.

1. Was stellst Du Dir unter einer Arbeit im Fachschaftsrat vor?

Die Planung und Durchführung von Projekten und Veranstaltungen für die Studentenschaft der
Informatik, sowie einen Ansprechpartner für Studierende.

2. Was möchtest Du erreichen? & 3. Wieso stellst Du Dich für den Fachschaftsrat auf?

Für mehr Angebot an Freizeit- und Lernprojekte für Studierende der Informatik.

Borowski, Erik

Studiengang: KITS (Informatik dual: Kooperativer Studiengang IT-Sicherheit)
Fachsemester: 1.

1. Was stellst Du Dir unter einer Arbeit im Fachschaftsrat vor? 2. Was möchtest Du erreichen? 3. Wieso stellst Du Dich für den Fachschaftsrat auf?

Seit der sechsten Klasse habe ich mich an meiner Schule in der Schülervertretung engagiert, zuletzt zwei Jahre lang als Schulsprecher, und habe in dieser Zeit sehr viele Erfahrungen sammeln können. Das soll nicht dadurch enden, dass ich nun studiere, im Gegenteil: die bisherigen Sitzungen des Fachschaftsrates erinnern mich sehr daran und ich denke, dass ich mein Wissen und Können einbringen und viel neues Lernen kann. Konkrete Ziele habe ich im ersten Semester noch nicht, dafür kenne ich die Hochschule und den Fachbereich noch zu schlecht, ich möchte den Fachschaftsrat jedoch tatkräftig zur Seite stehen und das Leben im und am Fachbereich für alle so angenehm wie möglich gestalten.

 

Stiller, Michael

Michael StillerStudiengang: Informatik B.Sc.
Fachsemester: keine Angabe

1. Was stellst Du Dir unter einer Arbeit im Fachschaftsrat vor? 2. Was möchtest Du erreichen? 3. Wieso stellst Du Dich für den Fachschaftsrat auf?

In den vergangenen Jahren hat unser FSR bereits eine grandiose Arbeit geleistet mit der ESE als auch mit Feiern wie der Weihnachtsfeier und anderen Partys. Diesen Tätigkeiten möchte ich weiter führen. Eintreten möchte ich zudem, das die Anzahl an Arbeitsplätzen, die uns Studenten zur Verfügung stehen, erweitert wird. Eventuell sind ja auch ein paar Stillarbeitsplätze in Zukunft für uns da.

Brockschmidt, Clemens

Clemens BrockschmidtStudiengang: Informatik (M. Sc.)
Fachsemester: 7. (6 Bachelor + 1 Master)

1. Was stellst Du Dir unter einer Arbeit im Fachschaftsrat vor?

Ich möchte die Belange der Studierenden angemessen vertreten. Durch die enge Zusammenarbeit des Fachschaftsrats mit den Studierenden, dem Fachbereich und der Hochschule besteht hier die Möglichkeit, die Studienbedingungen zu verbessern und den Wünschen der Studierenden eine Stimme zu verleihen.

2. Was möchtest Du erreichen?

Die Arbeit des Fachschaftsrats nach außen transparenter gestalten und mehr Studierende zur aktiven Mitarbeit in der Fachschaft animieren. 

Ebenso möchte ich die bürokratischen Hürden insbesondere bei der Entscheidungsfindung des Fachschaftsrats mindern und den Fokus auf gute Entscheidungen in wichtigen Themen anstatt ewiger Diskussionen lenken.

3. Wieso stellst Du Dich für den Fachschaftsrat auf?

Der Fachschaftsrat hat einen signifikanten Einfluss auf die Zusammenarbeit zwischen dem Fachbereich und der Fachschaft. Hier möchte ich die Interessen der Studierenden vertreten, insbesondere die der Master-Studierenden, da der Fachschaftsrat in den letzten Jahren leider nur aus Studierenden der Bachelor-Studiengänge bestand.

Beyer, Sofian

Studiengang: Informatik
Fachsemester: 7.

1. Was stellst Du Dir unter einer Arbeit im Fachschaftsrat vor?

Ich möchte die bisherige Arbeit fortsetzen und nach Möglichkeit verbessern. Es geht darum, die Studierenden so gut wie möglich zu repräsentieren, unterstützen und Ihre Interessen zu vertreten. Ich sehe potential, das Studium an unserem Fachbereich zu verbessern und interessanter zu gestalten. 

Dieses Potential möchte ich nutzen.  

2. Was möchtest Du erreichen?

a) Ich möchte nach Möglichkeit mehr und besseren Lernplatz schaffen, um Lernbedingungen am Fachbereich zu verbessern.

b) Ich bin für eine einfacherer Vergabe der Zugangsberechtigungen für den Fachschaftsraum, sodass die Fachschaft hoffentlich öfter genutzt werden kann. In letzter Zeit war der Raum oft geschlossen, da die Schlüsselvergabe unnötig unterbunden wurde.

c) Ich möchte, dass der Fachbereich sein Einsparpotential im Bereich Stromverbrauch nutzt und größeres Augenmerk auf seinen ökologischen Fußabdruck legt. Das beginnt bei automatischer Lichtschaltung und hört bei eingespartem Plastik und möglichst nachhaltigem Umgang auf. 

3. Wieso stellst Du Dich für den Fachschaftsrat auf?

Die Fachschaftsrat ist zu großen Teilen für das Leben am Fachbereich verantwortlich und ich möchte meine Möglichkeit nutzen hier positiven Einfluss zu nehmen!