Binder, Eliane

Eliane_BinderStudiengang: Architektur 
Fachsemester: 5.

1. Was stellst Du Dir unter einer Arbeit im Fachschaftsrat vor?

Vertreter der Studierenden heißt für mich die Interessen der Studierenden zu vertreten, bei Konflikten einzuschreiten, Gespräche für Studierende zu führen die unangenehm sein können und mit meiner Zeit und meiner Arbeit so gut wie es geht den Fachbereich zu einem Ort zu machen an dem man sich gerne aufhält und an dem sich jeder akzeptiert fühlt.

2. Was möchtest Du erreichen?

Was unseren Fachbereich besonders auszeichnet ist das familiäre Verhältnis, die hohe Akzeptanz untereinander und die Kreativität. Alles was dazu beiträgt unseren Fachbereich solch ein Ort des Austauschs, des Gestaltens und des Ankommens zu machen ist für mich erstrebenswert.

3. Wieso stellst Du Dich für den Fachschaftsrat auf?

Aus reinem Spaß an der Freude. Obwohl das Engagement im Fachschaftsrat ehrenamtlich ist und es keinerlei Entschädigung gibt habe ich Spaß daran das studentische Leben an unserem Fachbereich mit zu gestalten und würde die Zeit, die ich bisher im FSR verbracht habe um nichts missen wollen.

Volk, Marius

Marius_VolkStudiengang: Architektur B.Eng.
Fachsemester: 3.

1. Was stellst Du Dir unter einer Arbeit im Fachschaftsrat vor?

Unter der Arbeit im FSR stelle ich mir vor, gemeinsam gute Ideen für die Gemeinschaft umzusetzen und auch ein Verbindungsstück zwischen den Kommilitonen und der Hochschule zu sein.

2. Was möchtest Du erreichen?

Dass die Verbindung zwischen Fachschaft und FSR mithilfe von Transparenz und Integration verstärkt wird.

3. Wieso stellst Du Dich für den Fachschaftsrat auf?

Wir verbringen viel Zeit mit unserem Studium und können uns wohlfühlen - die Qualität der Arbeit des FSRs ist dafür besonders wichtig. Gemeinsam mit meinen Kommilitonen möchte ich dieses Merkmal des FbA für die Zukunft erhalten.

Gölzer, Afra

Afra_GoelzerStudiengang: keine Angabe
Fachsemester: keine Angabe

1. Was stellst Du Dir unter einer Arbeit im Fachschaftsrat vor?

Die Interessen der Studierenden zu vertreten, Ansprechpartner zu sein und Veranstaltungen des Fachbereichs zu organisieren.

2. Was möchtest Du erreichen?

Ich möchte bestehende Projekte weiterführen und Verbesserungen im Fachbereich vorantreiben.

3. Wieso stellst Du Dich für den Fachschaftsrat auf?

Um das Leben im Fachbereich mitgestalten zu können.

Finger, David

David_FingerStudiengang: Architektur Master
Fachsemester: 1

1. Was stellst Du Dir unter einer Arbeit im Fachschaftsrat vor? 2. Was möchtest Du erreichen? 3. Wieso stellst Du Dich für den Fachschaftsrat auf?

Es ist eine tolle Möglichkeit, sich über die Grenzen des Studiums für unseren Fachbereich einzusetzen und somit das Leben bei uns aktiv mitzugestalten. Grade unser Fachbereich lebt von dieser Arbeit und macht in deshalb so einzigartig. Aus diesen Gründen möchte ich Teil davon sein.

 

Range, Justin

Studiengang: Architektur
Fachsemester: 1

1. Was stellst Du Dir unter einer Arbeit im Fachschaftsrat vor?

Unter der Arbeit im FSR stelle ich mit vor, dass ich bei Planungen von Partys oder auch Entscheidungen im Fachbereich mitwirken kann. Für Fragen oder auch Verbesserungsvorschlägen von Studenten im Fachbereich ein offenes Ohr habe und diese in Sitzungen weiter gebe in oder mit Rat und Tat zu Seite stehe.

2. Was möchtest Du erreichen?

Ich möchte an die bereits wirklich tolle Arbeit des FSR anknüpfen. Und das Leben der Studenten um einige Punkte verbessern.

3. Wieso stellst Du Dich für den Fachschaftsrat auf?

Da ich die Arbeit und das soziale Leben in unserem Fachbereich sehr schätz und dort mitwirken möchte.

Wißmann, Jan

Jan_WissmannStudiengang: Architektur
Fachsemester: 3

1. Was stellst Du Dir unter einer Arbeit im Fachschaftsrat vor?

Gemeinsame Suche nach Lösungen für aktuelle und bestehende Probleme und Organisation von internen Veranstaltungen. 

2. Was möchtest Du erreichen?

Engagierte Vertretung der Interessen der Studierenden.

3. Wieso stellst Du Dich für den Fachschaftsrat auf?

Um meinen Teil zur Gemeinschaft an der h_da beizutragen.